#1

About 'The 100'

in Informationen 09.08.2015 15:44
von Octavia Blake | 709 Beiträge



- Wir schreiben das Jahr 2149
Alle 'Sky People' sind demnach auf der Ark geboren! D.h. es gibt für keinen ein Leben vor der Ark.

- Der Atomkrieg begann im Jahre 2052
Das Wissen, was Technik, Medizin, Chemie etc. angeht, ist auf diesem Stand. Diese könnten von den Sky People und von Mount Weather weiter erforscht werden.

Die Radioaktivität eines Atomkrieges machte die Erde vor 97 Jahren unbewohnbar. Überlebende kamen auf einer Raumstation, der Ark, zusammen. Aufgrund begrenzter Ressourcen herrschen auf der Station strenge Regeln und eine Ein - Kind - Politik. Jede von einem Erwachsenen verübte Straftat wird mit dem Tode bestraft. Als feststeht, dass der Ark nur wenige Monate bleiben, bis der Sauerstoff verbraucht ist, werden 100 kriminelle Jugendliche mit einem Raumschiff auf die Erde entsandt, um mit Hilfe von Armbändern, die Lebenszeichen an die Ark senden, herauszufinden, ob man auf der Erde wieder leben kann.

Bereits bei der Landung auf der Erde kommt es allerdings zu Problemen. So bricht die Verbindung zur Ark ab und die 100 kommen nicht am geplanten Landeplatz bei Mount Weather an. Auf der Erde sind die 100 jedoch nicht alleine, die Grounder stellen neben Naturgewalten und Streitigkeiten untereinander eine tödliche Bedrohung dar.

Schließlich lässt sich zwischen den Groundern und den 100 ein Krieg nicht mehr verhindern. Die 100 haben nur noch wenige Munitionsvorräte und versuchen sich bei ihrem Raumschiff zu verschanzen. In dieser Zeit kommt die Ark mehr oder minder auf die Erde. Im Kriegsgetümmel greift jedoch unerwartet eine dritte Gruppe ein, die Mountain Men, die technisch überlegen sind.

Von den Mountain Men wird ein Großteil der verbliebenen Jugendlichen der 100 aufgenommen und zu Mount Weather geschafft. Die Mountain Men können die Radioaktivität im Gegensatz zu Groundern und den Menschen der Ark nicht verarbeiten. Wie sich herausstellt, nutzen die Mountain Men das Blut von Groundern, um Verstrahlungen zu therapieren. Das Blut und Knochenmark der Jugendlichen von der Ark ist dazu jedoch wesentlich besser geeignet. Ihre Leben sind in Gefahr. Clarke setzt alles daran, die in Mount Weather gefangenen Jugendlichen zu retten. Dazu arbeitet sie gemeinsam mit den Groundern, um ihre Gefangenen zu befreien.

Kurz vor dem militärischen Anschlag auf Mount Weather, der die Grounder und die Restlichen der 100 retten soll, wird Clarke von Lexa verraten. Lexa schließt einen Deal mit den Mountain Men und gibt die Verbliebenen der 100 auf, um die eigenen Grounder zu retten. Clarke verseucht daraufhin gemeinsam mit Bellamy und der Hilfe von Monty das Bunkersystem mit radioaktiver Luft, sodass alle Mountain Men sterben und nur die Gefangenen von der Ark überleben. Thelonius trifft unterdessen in einem Haus ein, in dem eine projizierte Frau ihn willkommen heißt und ihn zu dem Atomsprengkopf der Rakete führt mit der er selbst zur Erde kam. Er hat die Stadt des Lichts gefunden.

Drei Monate sind vergangen, seitdem die Sky People den Kampf gegen Mount Weather gewonnen haben. Einiges hat sich verändert und die Gruppe scheint trotz der Wiedervereinigung einigen Problemen ausgeliefert zu sein.


Und genau hier findet deine Story statt. Wir sind ein Freeplay- Board, welches nicht exakt nach der Serie playt. Ledglich die Grundidee, gewisse Eckdaten und die Charaktere werden bei uns übernommen. Natürlich sind auch erfundene Charas willkommen. Unsere Geschichte auf der Erde schreiben wir selbst!

zuletzt bearbeitet 03.05.2016 13:35 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Woodrow
Forum Statistiken
Das Forum hat 187 Themen und 4957 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen